top of page

AGB

Schön, dass Du bei einer Veranstaltung dabei bist!

 

Bitte beachte hierzu die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Teilnahmebedingungen für all meine Kurse, Workshops, Retreats, Fortbildungen, Ausbildungen und sonstigen Veranstaltungen (im Folgenden: „Events“). Diese gelten unabhängig von Art und Veranstaltungsort des gebuchten Events. 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

(Für die bessere Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten natürlich gleichermaßen per tutti. 

 

 

BUCHUNG 

 

Die nachfolgenden Bedingungen regeln die Buchung des Events. Der Vertragspartner ist: 

Judith Mila Durante

Heilmannstr. 23a

81479 München

info@judithmiladurante.com

 

Judith Mila Durante ist alleine verantwortlich für die Organisation und Durchführung des Events und kein Reiseveranstalter oder Reisevermittler.

 

 

ANMELDUNG 

 

Die Anmeldebedingungen für die einzelnen Leistungen von Judith Mila Durante sind entsprechend der Ausschreibung auf der Homepage zu beachten. Eine Anmeldung gilt als verbindlich wenn sie durch Judith Mila Durante bestätigt wurde oder durch Buchung im Shop.

 

 

ANGEBOT, ANNAHME, VERTRAGSSCHLUSS

 

Die Beschreibung der Events auf den Internetseiten www.studioatha.com und www.judithmiladurante.com stellen ein rechtlich bindendes Angebot dar (Angebot).

 

Durch Anklicken des Buttons „Book Now“,  „Jetzt anmelden“oder „Zahlungspflichtig Bestellen“ gibt der Teilnehmer eine verbindliche Annahme des im Warenkorb enthaltenen Angebotes ab (Annahme). Der Teilnehmer kann vor dem zahlungspflichtigen Bestellen jederzeit Eingabefehler in dem Bestellvorgang und dem Warenkorb berichtigen, indem er einzelne Angebote entfernt, den Warenkorb insgesamt löscht oder Eingabefehler berichtigt. Der Teilnehmer kann den Bestellvorgang auch jederzeit insgesamt abbrechen. Die zahlungspflichtige Bestellung des Teilnehmers stellt die Annahme des Angebotes und somit den Kaufvertragsschluss dar.

 

Nach Annahme des Angebotes von Judith Mila Durante durch die Bestellung des Teilnehmers erhält dieser eine Anmeldebestätigung per E-Mail. In dieser E-Mail werden Einzelheiten der Bestellung und Zahlung aufgeführt (Bestellbestätigung).

 

Der Inhalt des Kaufvertrages richtet sich nach dem Inhalt der Bestellbestätigung und diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Die Verträge können in deutscher und bei internationalen Kursangeboten in englischer Sprache geschlossen werden.

 

Der Teilnehmer kann die AGB von Judith Mila Durante auf der Webseite www.judithmiladurante.com unter „AGB“ einsehen. Das Dokument kann ausgedruckt und eingesehen werden. Der Vertragstext wird in der Bestellbestätigungs-Email gespeichert. Dieser Vertragstext ist für den Teilnehmer auf Nachfrage zugänglich.

 

 

ZAHLUNG DES EVENTS

 

Der Teilnehmer bucht den Event über die Webseite von Judith Mila Durante. Der Kaufpreis ist sofort mit Buchung fällig. Die auf der Webseite angegebenen Preise sind Endpreise und beinhalten gegebenenfalls die aktuell gültige Umsatzsteuer.

 

 

RECHTE UND PFLICHTEN VON DER YOGASALON, JUDITH MILA DURANTE

 

Der Umfang der durch Judith Mila Durante zu erbringenden Leistungen erstreckt sich ausschließlich auf die Durchführung des Events. Darüber hinaus gehende Leistungen schuldet Judith Mila Durante nicht. Insbesondere erbringt oder vermittelt Judith Mila Durante keine Leistungen im Zusammenhang mit der An- und Abreise.

 

 

RECHTE UND PFLICHTEN DES TEILNEHMERS

 

Der Teilnehmer ist verpflichtet, im Bestellvorgang seine persönlichen Daten wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben. Der Teilnehmer hat die erforderlichen Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Event in eigener Verantwortung und auf eigene Kosten zu treffen. Dies gilt insbesondere für die Buchung der An- und Abreise.

 

Die Teilnahme am Event setzt normale psychische und physische Belastbarkeit voraus. Wenn sich der Teilnehmer in ärztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung befindet, ist er gehalten, die Teilnahme mit dem Arzt bzw. Therapeuten zu besprechen. Der Teilnehmer ist gehalten, die kursführenden Yogalehrer und Judith Mila Durante vor Beginn des Events über etwaige körperliche oder psychische Einschränkungen oder Beschwerden zu informieren.

 

 

KEIN WIDERRUFSRECHT BEI EVENTS

 

Es besteht kein Widerrufsrecht für Verbraucher, § 312g Abs. 2 S. 1 Nr. 9 BGB. Bei der Buchung eines Events handelt es sich um eine Dienstleistung im Zusammenhang mit einer Freizeitbetätigung. Gemäß § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB besteht für solche Dienstleistungen kein Widerrufsrecht.

 

 

STORNIERUNG DURCH TEILNEHMER – STORNIERUNGSKOSTEN

 

Der Teilnehmer kann vor Eventbeginn jederzeit gegenüber Judith Mila Durante den Vertrag stornieren. Storniert der Teilnehmer den Vertrag, kann Judith Mila Durante eine pauschalierte Entschädigung verlangen. Dies gilt nicht, wenn die Stornierung des Teilnehmers durch Judith Mila Durante zu vertreten ist oder ein Fall höherer Gewalt vorliegt. 

 

Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Stornierungserklärung des Teilnehmers in Prozent der Eventpreis wie folgt berechnet:

 

  • Bis 57 Tage vor Eventbeginn: 50 % des Eventpreises

  • 56 Tage bis 0 Tage vor Eventbeginn: 100 % des Eventpreises

 

Dem Teilnehmer bleibt das Recht unbenommen, nachzuweisen, dass kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist, als die von Judith Mila Durante geforderte Pauschale.

 

AUSNAHME: ERSATZTEILNEHMER

 

Der Teilnehmer kann bis zum Beginn des gebuchten Events einen Ersatzteilnehmer stellen, der in die Rechte und Pflichten des Vertrages eintritt. In diesem Fall entfallen sämtliche Stornogebühren.  

 

Judith Mila Durante kann dem Wechsel in der Person des Teilnehmers widersprechen, wenn durch die Teilnahme der Person Mehrkosten entstehen oder wenn die Person den besonderen Erfordernissen in Bezug auf den Event nicht genügt oder inländische/ausländische gesetzliche Vorschriften einer Teilnahme entgegenstehen. Der Teilnehmer und der Ersatzteilnehmer haften gegenüber Judith Mila Durante als Gesamtschuldner.

 

 

ABSAGEVORBEHALT BEI NICHTERREICHEN DER MINDESTTEILNEHMERZAHL

 

Die angebotenen Events von Judith Mila Durante werden nur bei Erreichen einer bestimmten Mindestteilnehmerzahl durchgeführt. Wird eine solche festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, so kann Judith Mila Durante bis spätestens vier Wochen vor Eventbeginn vom Vertrag zurücktreten,

 

Judith Mila Durante wird dem Teilnehmer in dem vorstehend genannten Fall die Kursgebühr unverzüglich zurückerstatten, selbstverständlich ohne Stornokosten.

 

Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers bestehen nicht. Judith Mila Durante ist insbesondere nicht verpflichtet, dem Teilnehmer Stornierungs- oder Umbuchungskosten für bereits geleistete Transport- oder Hotelleistungen zu ersetzen.

 

 

KURZFRISTIGE ABSAGE DURCH JUDITH MILA DURANTE

 

Judith Mila Durante behält sich vor den Event aus Gründen, die Judith Mila Durante nicht zu vertreten hat, zu verschieben oder abzusagen. Dies ist insbesondere dann der Fall wenn, bei Verhinderung des angekündigten Yogalehrers, etwa durch Krankheit, keine anderweitige Lehrperson den Event übernehmen kann oder höhere Gewalt die Durchführung des Events gefährdet oder beeinträchtigt. 

 

Der Teilnehmer erhält dann den Kursbetrag unverzüglich zurückerstattet, selbstverständlich ohne Stornokosten. Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers bestehen nicht. Der Yogasalon ist insbesondere nicht verpflichtet, dem Teilnehmer Stornierungs- oder Umbuchungskosten für bereits geleistete Transport- und Hotelleistungen zu ersetzen.

 

 

HAFTUNG

 

Bei dem Event handelt es sich nicht um eine Reiseveranstaltung, das heißt, dass Judith Mila Durante kein Geld bei Nichtgefallen, Überfällen, Havarien usw. erstatten können. Judith Mila Durante und andere durchführende Lehrer haften weder privat noch geschäftlich. Sie sind vor Ort und mit Euch zusammen und stehen somit selbstverständlich immer und gerne mit Rat und Tat zur Seite. 

 

Die Nutzung sämtlicher Leistungen von Judith Mila Durante geschieht auf eigene Gefahr. Judith Mila Durante schließt gegenüber dem Teilnehmer jegliche Haftung für einen Schaden aus, es sei denn es liegt eine grob fahrlässige oder vorsätzliche Pflichtverletzung vor. 

 

Nimmt der Teilnehmer die Leistungen von Kooperationspartnern oder anderen von Judith Mila Durante vermittelten Firmen oder Personen in Anspruch, tut er dies auf eigene Verantwortung. Judith Mila Durante übernimmt keine Gewährleistung für Waren und Leistungen, die der Teilnehmer  von diesen erhalten hat. Judith Mila Durante haftet nicht für Fremdleistungen Dritter, insbesondere für Reiseleistungen Dritter, oder für Fremdleistungen, die lediglich vermittelt wurden.

 

Es besteht eine Betriebshaftpflichtversicherung, um etwaigen gesetzlichen Haftungsansprüchen des Teilnehmers/der Teilnehmerin zu genügen. Die Haftung bei Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht ist in diesem Fall auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden begrenzt.

 

 

EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG FÜR BILD- UND VIDEOAUFNAHMEN

 

Judith Mila Durante behält sich vor, Bild- und Videoaufnahmen während des Events zur Verwendung und Veröffentlichung solcher Aufnahmen auf der eigenen Webseite und in eigenen sozialen Medien und Beschreibung der Leistungen anzufertigen. 

 

Der Teilnehmer erklärt sein Einverständnis in Bild- und Videoaufnahmen seiner Person nach dieser Ziffer dieser Nutzungsbedingungen. 

 

Der Teilnehmer kann sein Einverständnis zur Anfertigung der Bild- und Videoaufnahmen vor Ort jedoch selbstverständlich gegenüber der die Aufnahmen anfertigenden Person jederzeit widerrufen.

 

 

DATENSCHUTZ 

 

Judith Mila Durante speichert die Daten ihrer Kunden in elektronischer und nicht-elektronischer Form soweit notwendig. Die persönlichen Daten der Kunden werden durch Judith Mila Durante nur für die Betreuung im Rahmen der vereinbarten Leistung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Mehr Infos in der Privacy/Datenschutzerklärung auf der Webseite. 

 

 

SALVATORISCHE KLAUSEL

 

Werden eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

ANWENDBARES RECHT, GERICHTSSTAND

 

Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

bottom of page